Interessenvertreter fordern Abholmöglichkeiten für online bestellte Waren (Click & Collect) bei den derzeit noch geschlossenen Geschäften.  » mehr lesen
Waltraud Fresenberger, Direktorin des alteingesessenen Hotels Goldener Brunnen in Klagenfurt, über die Situation der Stadthotellerie in und nach dem zweiten Lockdown und die Existenzängste der Mitarbeiter.  » mehr lesen
Die Online-Essensbestellplattform Mjam gehört zu den Gewinnern der Coronakrise. Restaurants wie Kunden profitieren, für die eigenen Mitarbeiter bleiben die Beschäftigungsverhältnisse prekär.  » mehr lesen
Der Lockdown ab Dienstag stellt im Kärntner Tourismus 5500 Betriebe und 30.000 Beschäftigte vor massiven Existenznöte. Manche Hotels wollen erst im Frühling wieder aufsperren. Andere sind froh, dass der Lockdown in ihren Betriebsurlaub fällt.  » mehr lesen
Das Angebot im Online-Lebensmittelhandel wächst langsam, doch es wächst: Interspar verkauft erstmals in seinem Webshop Obst und Gemüse und lässt an Adressen in ganz Österreich zustellen. Die Waren – plastikfrei in Kisten verpackt – würden von regionalen Bauern bezogen,...
Die neuen Verschärfungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie liegen jetzt in Verordnungsform vor. Ein Überblick.  » mehr lesen
Nur Sex ist intimer als Essen, aber am Teller wollen wir den Mercedes zum Dacia-Preis, sagt Hannes Royer, der von Bauern, Handel und Kunden radikal neue Wege einfordert.  » mehr lesen
Kärntner Messen geraten nach gutem Jahr 2019 wegen Corona massiv unter Druck: Halten mit Rücklagen Krise durch bis Frühjahr 2021.  » mehr lesen
Flugpassagiere werden in der Kabine künftig wohl alle Masken tragen müssen. Ob und wie dann Getränke und Mahlzeiten serviert werden können, wird derzeit intensiv diskutiert. Pflicht zum Freilassen von Sitzplätzen soll nicht kommen.  » mehr lesen