Ein Eisbär ist in ein Zeltlager auf Spitzbergen eingedrungen und hat eine Frau verletzt. Das Tier kann vertrieben werden, wird dabei jedoch so schwer verletzt, dass es am Ende getötet werden muss.

Eine französische Touristin ist in Spitzbergen von einem Eisbären verletzt worden. Der Bär war am Montag in einen Campingplatz eingedrungen und verletzte die Frau am Arm,

 » mehr lesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein