Kreidezähne sind eine relativ neue Zahnerkrankung bei Kindern. Die Zähne sind weich, porös und bröckelig wie Kreide. Was hilft: Fluorid, ein wichtiger Booster für gesunde Zähne. Aber es gibt noch mehr, was man tun kann, um die Zähne zu stärken.  » mehr lesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein